Im Herzen der Altstadt...

Olbia, Hauptstadt von Gallura

Down town Olbia - kin4©

Olbia, Hauptstadt von Gallura, ist eine Stadt reich an Geschichte und Kultur, mit zahlreichen archäologischen Zeugen, Monumenten und Kirchen aus unterschiedlichen Epochen, aber auch eine Stadt für Vergnügen und Shopping, dank der bekannten und geschätzten Vergnügungsstätten auf dem Corso Umberto.

Steigt man im Locanda del Conte Mameli, im Herzen der Altstadt von Olbia, ab, kann man das Leben in den Straßen des Zentrums ganz nah fühlen, mit Geschäften für Bekleidung und Schuhe der renommiertesten Marken, eleganten Schmuckgeschäften, traditionellen Handwerksgeschäften, Cafés, Nachtlokale und berühmte Restaurants, in denen man die typischen sardischen Gerichte und die ausgezeichneten Meeresspezialitäten probieren kann, zusammen mit den besten DOC-Weinen aus Gallura und Sardinien.

Die Umgebung von Olbia bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Unterhaltung, Ausflüge mit dem Auto oder zu Fuß, zu Zielen mit archäologischem oder naturwissenschaftlichem Interesse, dank der wundervollen Küstenstriche in diesem Gebiet.

Entdecken Sie Olbia, die glückliche Stadt

Hotel La Locanda del Conte Mameli, ein altes Gebäude mit Charme, nur wenige Schritte von allen Ihren Wünschen entfernt.

Die goldenen Strände des Golfs von Olbia

Polynesien in Europa ... es fehlen nur die Palmen, sonst ist alles da!

Sardinien Meer

Ein Bad nehmen in ... der warmen und erholsamen Sonne, eintauchen in die lauen Fluten des sardischen Meers, sich von der leichten Brise trocknen lassen.

Für einen ausgelassenen und ruhigen Tag am Meer im Golf von Olbia muss man sich nur zwischen den zahlreichen  weißen Standstränden entscheiden können, die von kristallklarem Wasser mit unzähligen Blautönen umspült werden.

Für Ihre Wochenenden oder Ihren Urlaub, mit dem Flugzeug 1:30 h vom italienischen Festland entfernt, genießen Sie das unvergleichliche Meer von Sardinien, dem Polynesien Europas!

Im Sommer können Sie einfach Mobil sein, dank des Shuttledienstes zu den Stränden. Das Hotel La Locanda del Conte Mameli liegt nahe der Bushaltestellen der Linien 4 und 5, die Olbia direkt mit folgenden Stränden verbinden:

Die Strecken werden von der Gesellschaft ASPO gefahren:

Die Costa Smeralda

Costa Smeralda Beach - Oasischarter.it©

Die Costa Smeralda befindet sich im nordöstlichen Teil Sardiniens, 10 km von Olbia entfernt. Entlang der 55 Strandkilometer findet man Buchten, lange weiße Sandstrände, Inseln und Vorgebirge.

Ein Paradies für Boots- und Badefreuden, durch das bezaubernde Meer und die wundervollen weißen Strände ist die Costa Smeralda heute auf der ganzen Welt für ihre Schönheit bekannt, aber auch als Urlaubsziel bekannter Persönlichkeiten aus Politik, Sport und Show.

Ein Teil davon ist der Archipel della Maddalena, ein Land- und Meerespark, der sich über 12.000 Hektar mit 180 km Küste erstreckt. Er gilt als einer der schönsten auf der Welt, hier verschmilzt der Himmel mit dem Meer.

Das Meeresschutzgebiet 'Tavolara-Punta Coda Cavallo'

Tavolara's beach - Lupanino©

Das Meeresschutzgebiet "Tavolara-Punta Coda Cavallo"  ist eine einzigartige Meeresumgebung im gesamten Mittelmeerraum, für Tauchgänge und nahen Begegnungen mit Delfinen und Schildkröten.

Die Inseln Tavolara, Molara und Molarotto ragen in dieser Meereslandschaft, die reich an mediterranen Farben ist, heraus:  Buchten, Strände, Einbuchtungen und Vorgebirge bilden die paradiesische Umgebung für einen Tag am Meer und unvergessliche Natureindrücke.  

Eine Kuriosität: Tavolara ist berühmt dafür, dass es das kleinste offiziell anerkannte Reich war.

10 Minuten mit dem Auto vom Hotel in Richtung Süden, kann La Tavolara über den Hafen San Paolo mit einer halben Stunde Fahrt im Liniendampfer erreicht werden.

Buchung

mehr als ein Zimmer?